Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie

Zur 58. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie folgte der ICA-Deutschland der Einladung des Kongresspräsidenten Univ.-Prof. Dr. med. Axel Haferkamp in die Rhein-Main Metropole nach Frankfurt am Main.

Der diesjährige Kongress stand unter dem Motto „Leuchttürme des Südwestens“. Dies sollte zum einen die Stärken und die großen wissenschaftlichen Errungenschaften der Südwest-Urologie aus den letzten Jahrzehnten widerspiegeln, wie beispielsweise die Weiterentwicklung der Harnableitungen. Zum anderen sollte aber auch auf aktuelle Entwicklungen verwiesen werden. Dazu gehört zweifelsfrei die Weiterentwicklung des Kontinenzzentrums Südwest des Schwarzwald-Baar Klinikums für die Versorgung der IC-Patienten und Patientinnen.

Da im wissenschaftlichen Programm diesmal kein Vortrag über die Interstitielle Cystitis (IC) stattfand, war es die Aufgabe des ICA-Deutschland, Informationen über Diagnostik und Therapie bereit zu stellen.

"Der Aufwand, den der ICA mit einem Informationsstand betreibt ist schon erheblich, doch wenn auf den Kongressen auch nur ein einziger Teilnehmer sich über IC informiert und damit seinen Patienten helfen kann, ist das wieder ein weiterer Schritt nach vorn", sagt Jürgen Hensen.

Von der Stadt Frankfurt am Main, mit ihren Bankentürmen, seiner Hochhausskyline, den Museen, den Shopping Meilen und nicht zuletzt den hessischen Apfelweinwirtschaften war an den drei Kongresstagen vom 21. - 24. Juni 2017 natürlich nichts mitzubekommen. Dafür aber war das Interesse an den Informationen des ICA sehr zufriedenstellend. Die Platzierung des Infostandes des ICA war sehr gut. Ein herzliches Dankeschön der Firma INTERPLAN, die für die gesamte Organisation des Kongresses zuständig war.

bei der Jahrestagung der SWDGU 2017
bei der Jahrestagung der SWDGU 2017
  • 1
  • 2
  • 3

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum