Neurologische Studien zeigen neue Einblicke wie Frauen mit IC Blasenempfindungen entwickeln

In kürzlich veröffentlichten Studien konnte gezeigt werden, dass gesunde Menschen bei einem schmerzhaften Stimulus eine erhöhte Durchblutung in bestimmten Gehirnarealen zeigen. Neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Folge zeigen weibliche IC Patienten bei erhöhtem Blasenempfinden einen veränderten zerebralen Blutfluss. Die Studie umfasst elf IC Patientinnen bei denen drei Gehirn-Scans durchgeführt wurden: Ein Scan mit voller Blase, ein Scan mit entleerter Blase und ein Scan unter Hitze induziertem Schmerz. Zum Vergleich wurde diese Untersuchung unter gleichen Konditionen bei elf gesunden Probanden durchgeführt. Bei einer gefüllten Blase konnte bei IC Patienten beobachtet werden, dass eine erhöhte Durchblutung in Gehirnarealen, welche mit Schmerz, Emotion und motorischer Kontrolle in Verbindung stehen, stattfindet. Im Kontrast dazu konnte bei IC Patienten für die beiden anderen Konditionen keine großen Unterschiede bei der Gehirndurchblutung im Vergleich zur Kontrollgruppe beobachtet werden. Diese Unterschiede in der Durchblutung bei gefüllter Blase zeigen, dass IC Patienten Blasenempfindungen anders verarbeiten als gesunde Menschen. Diese Ergebnisse könnten Wissenschaftlern helfen ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln wie und warum Frauen mit IC Schmerz empfinden.

Quelle: Deutsch G, Deshpande H, Frölich MA2, Lai HH, Ness TJ. Bladder Distension Increases Blood Flow in Pain Related Brain Structures in Subjects with Interstitial Cystitis. J Urol. 2016 Sep;196(3):902-10. doi: 10.1016/j.juro.2016.03.135. Epub 2016 Mar 24

  • Literatur

    An dieser Stelle geben wir Ihnen Buch- und andere Literaturtipps zum Thema IC und Vulvodynie.

     

    weiterlesen

  • Behandlungsmethoden

    Erhalten Sie eine kleine Übersicht über den aktuellen Stand zur Behandlung der IC

     

    weiterlesen

  • Ernährungsratgeber

    Mit unserem Ernährungsratgeber zeigen wir Ihnen, wie Ihnen eine Ernährungsumstellung helfen kann.

     

    weiterlesen

  • Informationsvideo

    mit der freundlichen Genehmigung von Prof. Ueda können wir Ihnen hier das Video einer Blasenspiegelung bei Interstitieller Cystitis zeigen.

     

    weiterlesen

  • 1
  • 2

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum