• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 1

„elmiron®“ ist erstattungsfähig

Kassenärztliche Vereinigungen bestätigen: „elmiron®“ ist zur Behandlung des durch Glomerulationen und/oder Läsionen charakterisierten chronischen Blasenschmerz Syndroms (Synonym für Interstitielle Zystitis, ICD N 30.1) als rezeptpflichtiges Arzneimittel erstattungsfähig.

„elmiron®“ ist verordnungs- und erstattungsfähig

elmiron

Da wir von Ärzten und Patienten Anfragen über die Erstattungsfähigkeit des Medikamentes erhielten, baten wir die Kassenärztlichen Vereinigungen um klärende Auskunft, ob das Medikament „elmiron®“ zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnungs- und erstattungsfähig sei.

Unsere Anfragen wurde alle zügig und sehr freundliche beantwortet. Der Tenor war bei allen Antworten gleich: „elmiron®“ ist zur Behandlung des durch Glomerulationen und/oder Läsionen charakterisierten chronischen Blasenschmerz Syndroms (Synonym für Interstitielle Zystitis, ICD N 30.1) als rezeptpflichtiges Arzneimittel erstattungsfähig.

Ihre Anfrage haben wir der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur inhaltlichen Prüfung vorgelegt, da Fragen der GKV-Erstattungsfähigkeit von Arzeneimitteln stets bundeseinheitlich geregelt sind.

Nach übereinstimmender Einschätzung ist elmiron® als verschreibungspflichtiges Arzeneimittel grundsätzlich verordnungs- und erstattungsfähig. Eine frühe Nutzenbewertung erfolgt nicht, da der Wirkstoff Natrium-Pentosanpolysulfat nicht neu ist.

 

Elmiron® als verschreibungspflichtiges Arzeneimittel, seit dem 01.10.2017 zugelassen, ist bei korrekter/strenger Indikationsstellung - interstitielle Zystitis/ICD 30.1 - zu Lasten der GKV verordnungs- und erstattungsfhig.

 

vielen Dank für Ihre Anfrage. Im Rahmen der zugelassenen Indikation ist elmiron® grundsätzlich zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnungsfähig.

  • 1
  • 2
  • 3

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum / Datenschutz

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum