Zertifizierung

Zertifiziertes Zentrum für Interstitielle Zystitis und Beckenschmerz

In Anlehnung an die Anforderungskataloge der Zentren für Seltene Erkrankungen und Kontinenz- und Beckenboden-Zentren hat der ICA-Deutschland e.V., Förderverein für Interstitielle Zystitis, einen Anforderungskatalog für multidisziplinäre Zentren für Interstitielle Zystitis (IC) und Beckenschmerz entwickelt.

Zertifizierungsbedingungen

 

Die Zertifizierungsbedingungen und ein Antragsformular können Sie sich unter den folgenden Links auch herunterladen:

  Download pdf-Dokument Zertifizierungsbedingungen
  Download pdf-DokumentAntrag zur Zertifizierung als Zentrum

 

Zertifizierung von IC-Beratungsstellen

Um die Versorgung von IC-Patientinnen und Patienten weiter zu verbessern, bietet der ICA nun auch Ärzten und Therapeuten in Praxen und Kliniken die Zertifizierung als IC-Beratungsstelle an. Dies beinhaltet die Aufnahme der persönlichen Mitgliedschaft im ICA-Deutschland e.V. Für die Mitgliedschaft gilt die Satzung in gültiger Fassung.

Voraussetzung für die Zertifizierung oder Rezertifizierung als Beratungsstelle ist, daß die Antragstellerin / der Antragsteller über aktuelle Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten in Diagnostik und Therapie der Interstitiellen Cystitis verfügt und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem ICA-Deutschland und „zertifizierten Zentren für Interstitielle Cystitis und Beckenschmerz“ erklärt. Die Antragsteller dieses Zertifikats versicheren, daß sie sich mit großer Sorgfalt den Patientinnen und Patienten mit Problemen des chronischen Blasen- und Harnröhrenschmerzes, des Beckenschmerzes und insbesondere der seltenen Erkrankung Interstitielle Cystitis (IC) widmen. Die Zertifizierung ist personengebunden und nicht an die Praxis oder die Abteilung einer Klinik. Die Zertifizierung erfolgt durch Beurteilung mindestens zweier Mitglieder des medizinischen Beirates des ICA und einem Vorstandsmitglied und ist für 3 Jahre gültig. Die Adresse der Beratungsstelle wird weitergegeben und im Internet veröffentlicht.

Das Antragsformular auf zertifizierte IC-Beratungsstelle können Sie sich unter folgendem Link
herunterladen

  Download pdf-DokumentAntrag auf zertifizierte Beratungsstelle

 

Übersicht der bereits zertifizierten Zentren und Beratungsstellen

  • 1
  • 2
  • 3

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum / Datenschutz

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum